Grundsätzliches zu den Honoraren:

Meine Leistungen werden, da ich Heilpraktikerin für Psychotherapie bin, von gesetzlichen KK nicht übernommen. Wenn Sie auf der Suche nach einem Traumatherapeuten sind, der von den gesetzlichen KK bezahlt wird, und die Suche sich schwierig gestaltet, können Sie gern bei mir anfangen, bis Sie jemanden gefunden haben. So bleiben Sie nicht ohne Hilfe und können die Sitzungen in dem Rhythmus gestalten, das für Sie finanziell machbar ist.

Es ist aber oft möglich meine Kosten in der Steuererklärung als „außergewöhnliche Belastungen“ geltend zu machen. Bitte lassen Sie sich von Ihrem Steuerberater zu diesem Thema genauer beraten.

Bitte bedenken Sie bei Ihrer Überlegung, dass es sich hier nur um relativ kurze Interventionen handelt. Ich meine damit, dass es je nach Thema zwischen 3 und 8 Sitzungen geht. Selten mehr. Wenn wir wingwave®/EMDR oder Brainspotting anwenden, arbeite ich mit Ihnen am besten 2 Stunden am Stück. Sie sparen sich nicht nur eine Anfahrt, sondern erlauben sich dadurch mehr in die Tiefe zu gehen und die Gefühlen zu den Erlebnissen in Ruhe zu verarbeiten. Sie können den Rhythmus/Anzahl der Sitzungen an Ihre finanziellen und zeitlichen Möglichkeiten anpassen. Klienten, die von außerhalb Berlin kommen, können gern 3 Stunden in einem Block oder mehrere Blöcke z.B. am Wochenende buchen.

Privatversicherungen oder private Zusatzversicherungen übernehmen ganz oder teilweise Therapie (also Einzelsitzungen)-Kosten. Fragen Sie bei Ihrer Versicherung nach, ob sie Leistungen eines Heilpraktikers für Psychotherapie übernehmen.

Wenn Sie die Therapie selber bezahlen, hat es folgende Vorteile:

Preise:

Das Honorar ist gleich, egal ob wir in meiner Praxis oder Online arbeiten.

Absageregelung: Wenn Sie einen 2-stündigen Termin absagen wollen, bitte ich Sie, es spätestens 2 Werktage vorher zu machen. Später abgesagte Termine muss ich Ihnen leider in Rechnung stellen. Ich bitte um Verständnis. Bei Buchung von einer größeren Anzahl von Stunden, bekommen Sie per email die dann gültige Absageregelung.

Zahlungsmodalitäten:

Das Honorar ist gleich nach der Leistungserbringung zu bezahlen: bar oder mit einer Überweisung per Handy, die Sie in meiner Praxis durchführen können. Bei Online Sitzungen ist das Honorar 2 Werktage vor dem Termin zu bezahlen. Wenn Sie die Therapie in meine Praxis durchführen, bekommen Sie ein Kärtchen am Ende der Sitzung, worauf Folgendes steht: Datum für den nächsten Termin und was/wann Sie mir was bezahlt haben. Dieses Kärtchen bringen Sie bitte immer mit, damit wir sie aktualisieren. Am Ende der Therapie oder spätestens bei Ihrer Steuererklärung (selbst Jahren danach) können Sie mir nach einer Quittung fragen, die ich Ihnen dann per email zukommen lasse. Wenn Sie mit einer privaten KK die Leistungen abrechnen wollen, bekommen Sie von mir nach jeder Sitzung eine Rechnung per email für Ihre KK.

Öffnungszeiten und Erreichbarkeit:

Termine – nur nach telefonischer Vereinbarung oder per E-Mail – sind in folgenden Zeiten möglich: Montag – Freitag (außer Mittwoch) von 10.00 Uhr – 19.30.00 Uhr. Nur ausnahmsweise auch ab 19.30 Uhr möglich. Termine an Wochenenden sind für nicht Berliner oder viel reisende auch möglich – ohne Preiszuschlag! Günstige Übernachtungsmöglichkeit für Nicht-Berliner bei Bedarf in meiner Praxis für 15 Euro.

Telefonisch erreichen Sie mich von 10 bis 23 Uhr. Nutzen Sie bitte meine AB. Siehe dazu bitte die Kontaktseite

Absageregelung:

Wenn Sie Termine absagen, bitte ich Sie, dies spätestens 2 Werktage (48 Werkstunden) vorher zu tun. Später abgesagte Termine – egal aus welchem Grund – auch wegen Krankheit – müssen von Ihnen bezahlt werden, es sei denn, eine andere Person kann Ihren Termin übernehmen. Ich versuche immer einen Ersatz zu finden, sofern ich genügend Zeit dafür habe. Und das ist selbstverständlich, dass Sie einen Termin mit mir absagen müssen, wenn Sie gerade einen akuten Infekt/Erkältung in sich tragen oder eine andere Erkrankung haben. Sollten Sie nicht so schlimm erkrankt sein und sich trotzdem konzentrieren können, können wir gern stattdessen eine Online Sitzung machen. Wenn Sie einen Termin mit mir vereinbaren, akzeptieren Sie diese Absageregelung.

Umgang mit Corona: Hygiene Maßnahmen in der Praxis oder VIDEO-Sitzungen.

Hinweise zum Umgang mit dem CORONA Virus wie Hygiene-Maßnahmen in der Praxis sowie VIDEO-Sitzungen finden Sie unter „Kontakt